News & Presseartikel

Das Land Brandenburg hat im Oktober 2018 sein Brandenburgisches Bestattungsgesetz – BbgBestG novelliert. Für die Feuerbestattung entscheidende Veränderungen/ Neuerungen haben wir Ihnen deutlich markiert.

Als Besonderheit wurde folgender Paragraph neu ins Gesetz aufgenommen:

"Wer entgegen § 23 Absatz 5 und § 19 die Totenasche ganz oder teilweise der Beisetzung entzieht oder die Möglichkeit zur Entziehung vermittelt oder bei der Herstellung von Sachen verwendet oder die Möglichkeit zur Herstellung vermittelt, handelt ordnungswidrig."

Auf Grundlage des neuen Bestattungsgesetzes weisen wir Sie darauf hin, dass die Verwendung von Totenasche zur Herstellung von Gedenkschmuck jeder Art somit in Brandenburg verboten ist.


Brandenburgisches Bestattungsgesetz (PDF) »

neuste Einträge zuerst

Presseartikel "Mit Respekt vor der Routine"


Die Kirchengemeinde St. Jacobi Perleberg kann sich über ein neues Gemeindefahrzeug freuen und bedankt sich recht herzlich bei den Sponsoren.


zum Online-Artikel »

Die Leistungen des Krematoriums in der Rolandstadt sind über die Grenzen des Landkreises hinaus gefragt. Aufgrund der im Vergleich günstigen Preise, nehmen zusätzlich zu vielen Bestattungsunternehmen aus der Prignitz rund 30 aus dem Nachbarland ...


zum Online-Artikel »

Vorurteile abbauen und Arbeitsprozesse kennenlernen

-Führungen durch das Krematorium

-Beantwortung aller Fragen rund um die Bestattung

-Vorstellung verschiedener Beisetzungsmöglichkeiten (Bestattungswald Plattenburg, Tree of Life Baumbestattungen, Seebestattungen)


Termin: Freitag, den 17.11.2017

Zeit: 13:00 Uhr – 18:00 Uhr

Ort: Zum Gewerbepark 3, 19348 Perleberg, OT Quitzow

Besucher konnten eines der modernsten Krematorien in Deutschland kennen lernen und die Arbeitsprozesse, sowie die gesetzlichen Anforderungen einsehen.


zum Presseartikel (PDF) »

Der Neubau der 2. Ofenstrecke ist abgeschlossen.

Der Neubau des 2. Ofens begann am Montag, den 19.10.2015 und dauert ca. 4 Monate. Fertigstellung ist für Ende Februar angestrebt.


Vom 7. Mai – 9. Mai 2014 haben wir uns erfolgreich auf der Messe "Leben und Tod 2014" im Bremen präsentiert. An unserem Tree of Life – Baumbestattungen Stand haben wir viele interessante Gespräche geführt, gute Kontakte geknüpft und wir haben viele neue Idee mitgebracht.


Wir organisieren am 14.12.2013 für unsere Bestattungs-Partner eine Reise nach Rostock, als ein "Dankeschön" für die langjährige und gute Zusammenarbeit. Auf einer damit verbundenen Schiffsreise erfahren unsere Partner auch, wie eine Seebestattung durchgeführt wird.


Rellinger bietet ganz neue Form der Feuerbestattung an. Aus den Überresten des Toten entsteht neues Leben.


Presseartikel (PDF) »

Am 08.11.2013 fanden sich zahlreiche Besucher ein, um mehr über uns und unsere Leistungen zu erfahren.

Sanierung des Ofens im Krematorium Perleberg. Komplette Entfernung des Schamottmauerwerks. Reinigung und Aufbau eines neuen Schamottmauerwerks.


Neuer Weg der Bestattung. Mit den Überresten der Toten entsteht neues Leben...


April 2013. Auch in diesem Monat fanden sich zahlreiche Besucher ein, um mehr über uns und unsere Leistungen zu erfahren.

Die Feuerbestattung Perleberg bietet bundesweit einzigartige Naturbestattung an.


Würdevolle Begleitung des letzten Weges. Artikel vom Prignitzer Express.


Presseartikel (PDF) »

Neuste Technik im Einklang mit Pietät und Würde. Presseartikel der Sonntags Nachrichten.


250,- Euro für Kita Lindenpark. Presseartikel.